Der Fliegerclub Bronkow e.V. informiert

27.02.2020

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

zunächst wünschen wir, die Flugsportler und Mitglieder FC Bronkow, Ihnen allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2020. Wir haben uns vorgenommen, Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten zu informieren. Was wir tun, ist ja auch kein Geheimnis – schon auf Grund dessen, dass man uns bereits aus vielen anliegenden Orten Starten und Landen sehen kann. Am 10.Februar besteht der FC Bronkow e.V. nunmehr seit 30 Jahren als eingetragener Verein in Ihrem Lesegebiet. In diesen vielen Jahren gab es auch hier Höhen und Tiefen, die von den Mitgliedern gemeistert werden mussten. Und das mit Erfolg, wenn man sich heute unser Flugplatzgelände anschaut. So hat der Verein eine ca. 23ha große Fläche an den Betreiber einer Großflächensolaranlage mit einer Gesamtleistung von 11,5MW verpachtet und in eine Dachflächensolaranlage investiert. Wir Mitglieder sehen unseren Verein in unserer Sportart Segelfliegen als Vorreiter in Sachen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Nutzung regenerativer Energien und möchten auf diesem Weg nicht stehen bleiben. 2017 konnten wir unter großer Anteilnahme von Amtsträgern, Bevölkerung und ehemaligen aktiven Fliegern eine neue Segelflughalle einweihen. So werden wir uns weiterentwickeln zu einem anerkannten Segelflugzentrum im Süden von Brandenburg und über die Grenzen hinaus. Wir hatten Sie, liebe Bürger, am 21.September 2019 zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Wir bedanken uns für die vielen Besucher und versprechen, dass es eine Wiederholung geben wird. Aber Sie können uns auch ohne Einladung jederzeit gern besuchen. Wir sind bei gutem Wetter jedes Wochenende auf dem Flugplatz anzutreffen und wenn Sie wollen, können Sie gern zu einem Schnupperflug einsteigen.

Wir wollen Sie auch schon mal über unsere Aktivitäten 2020 informieren. Die Flugsaison beginnt in Bronkow mit dem „Anfliegen“ am 29.03.20. In diesem Jahr veranstalten wir wieder einen Wettbewerb, den „2.Spreewaldpokal“ vom 21. bis 24.05. und vom 29.05. bis 01.06.2020. Hier haben sich bisher 46 Piloten aus vielen Bundesländern in zwei Klassen angemeldet. Viele Teilnehmer werden danach wieder nach Hause fahren und erzählen, welche tollen Bedingungen sie in Bronkow hatten. Im Sommer organisieren wir ein Sommerlager „mit Freunden“. Vom 27.06. bis 10.07.2010 haben wir wieder Gäste aus Nordrhein-Westfalen. Der Luftsportverein Grenzland e.V. wird hier zum wiederholten Mal unser fliegerisches Eldorado nutzen und viele Kilometer Flugstrecke zurücklegen sowie jungen Flugschülern das 1 x 1 des Segelfliegens beibringen. An den genannten Tagen kann es also zu erhöhtem Fluglärm im Bereich des Flugplatzes durch das Hochschleppen der Segelflugzeuge kommen. Wir werden versuchen, die Lärmbelastung für Sie so gering wie möglich zu halten.  Wir bitten daher bereits jetzt um Verständnis, freuen uns auf eine spannende Flugsaison am Flugplatz Bronkow und die Begegnungen mit Ihnen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schauen Sie vorbei unter www.fcbronkow.de oder melden Sie sich bei uns unter info@fcbronkow.de.

 

Ihr Fliegerclub Bronkow e.V.

Jürgen Bedrich  

1.Vorsitzender

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Der Fliegerclub Bronkow e.V. informiert