Kreisfinale JT Handball WK II in Lübbenau

19.10.2018

Am 18.10.2018 fand das Kreisfinale im Handball der WK II m + w in Lübbenau statt.

Aus unterschiedlichen Gründen waren leider nur jeweils 2 Mannschaften bei den Jungs und bei den Mädchen am Start.

Aus diesem Grunde gab es ein Hin- und ein Rückspiel, zuerst traten die Mädchen von der E.Welk Oberschule Lübbenau und vom Gymnasium Schwarzheide gegeneinander an. Bis zur Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, Schwarzheide führte nur mit 2 : 1.

Die 2. Halbzeit lief dann aber besser und so konnten die Schwarzheider Mädchen das erste Spiel mit 6 : 1 für sich entscheiden.

Bei den Jungs kam es zum Vergleich E.Welk Oberschule Lübbenau gegen Gymnasium Lübbenau.

Hier merkte man das sich viele Spieler aus dem Verein kennen und es entwickelte sich ein spannendes Spiel, nach einer Halbzeitführung von 6 : 3 gewann das Gymnasium am Ende mit 13 : 8.

Das Rückspiel bei den Mädchen gewan dann, auch in dieser Höhe verdient, die Mannschaft vom Gymnasium Schwarzheide mit 10 : 2 und sicherte sich damit den Sieg und die Teilnahme am Regionalfinale.

Bei den Jungs kam es zu einem hart umkämpften Spiel, zur Halbzeit stand es noch 7 : 7, aber am Ende konnte sich die Mannschaft von der E. Welk Oberschule durchsetzen und gewann mit 13 : 12.

Auf Grund des höher gewonnenen ersten Spieles sicherte sich aber die Mannschaft vom Gymnasium den Sieg und wird uns beim Regionalfinale vertreten.

Die Sieger und Platzierten konnten im Anschluß wieder die verdienten Medaillen und Pokale in Empfang nehmen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreisfinale JT Handball WK II in Lübbenau

Fotoserien zu der Meldung


18.10.2018 Finale JT Handball WK II in Lübbenau (18.10.2018)