7. Talentiade im LK OSL

23.03.2017

In der Niederlausitzhalle Senftenberg fand am 22.03.2017 die inzwischen 7. Talentiade im Landkreis OSL statt.

Der Kreissportbund OSL e.V. konnte dazu 97 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreisgebiet begrüßen.

Im Sportunterricht der 3. Klassen wird im Vorfeld die EMOTIKON Studie durchgeführt, alle Schüler absolvieren dort 6 verschiedene Testaufgaben und die Besten erhalten dann einen Talentepass.

Diese Schüler werden dann zur Talentiade eingeladen und können sich unter Anleitung von ausgebildeten Trainern in verschiedenen Sportarten ausprobieren.

Wer sich an den Stationen besonders talentiert zeigt erhält noch vor Ort eine Einladung zu einem Probetraining.

Diesmal wurden im Radsport, in der Leichtathletik, im Hockey und im Handball die Talente gesichtet, und vielleicht wurde ja hier der erste Schritt zu einer erfolgreichen Sportlerkarriere gemacht.

Sehr interessiert wurde die Talentiade von über 100 Angehörigen verfolgt und auch die Gelenheit genutzt mit den Trainern ins Gespräch zu kommen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern der 4 Sportarten und beim TSV Senftenberg für die Bereitstellung der Halle.

 

 

Fotoserien zu der Meldung


7. Talentiade im LK OSL (22.03.2017)