"Immer in Bewegung mit Fritzi" in Lübbenau

04.07.2017

Großer Andrang bei Kitaolympiade „Immer in Bewegung mit Fritzi“
in Lübbenau

Am 04.07.2017 wurde in Lübbenau zum wiederholten Mal der landesweite Kitawettbewerb „Immer in Bewegung mit Fritzi“ innerhalb des Kitasportfestes der TSG Lübbenau 63 e.V. durchgeführt. 220 Kitakinder aus 8 Einrichtungen der Stadt Lübbenau gingen an den Start und absolvierten die 4 Disziplinen.

Mit Hilfe der Unterstützung angehender Erzieher und Erzieherinnen der AWO Fachschule Lübbenau an den Stationen, konnte ein reibungsloser Ablauf vollzogen werden. Die AWO Fachschüler erklärten den Teilnehmern an den Stationen die richtige Ausführung der einzelnen Disziplinen. Viele Kinder waren natürlich aufgeregt, weil es der erste Wettbewerb für sie war. Da die Kitaeinrichtungen vom Kreissportbund aber im Vorfeld bereits Übungshinweise bekommen haben, versuchten die meisten Kinder ein besonders gutes Ergebnis zu erzielen. Ob beim Slalomlauf, dem einbeinigen Sprung in einen Reifen, über das Seil springen oder dem Ballzielwurf alle Kinder waren mit großer Begeisterung dabei und versuchten gute Ergebnisse zu erzielen.
Die TeilnehmerInnen im Alter von 4 bis 6 Jahre werden in die landesweite Wertung aller teilnehmenden Kitaeinrichtungen aufgenommen. Ausprobiert haben sich bei unserer Veranstaltung auch schon einige 3-Jährige .
Das wünschen wir uns natürlich als Veranstalter, dass die Kinder schon so früh wie möglich in Bewegung kommen.
Das Pinguin-Maskottchen vom Spreeweltenbad Lübbenau, sowie das Spielmobil mit einer großen Hüpfburg, von der Brandenburgischen Sportjugend, sorgten ebenfalls bei den Kindern für Spaß und Freude. Ausweichstationen, wie ein Riesenschwungtuch und Lernstationen des Präventionsvereins Schlupfwinkel Großräschen e.V. , wie Angeln, ein Geschicklichkeitsturm, sowie die Baustation mit großen bunten Holzbausteinen wurden rege genutzt. Ausgewählte Teilnehmer jeder Einrichtung nahmen zusätzlich an einem extra gewerteten Leichtathletik-wettkampf teil. Beim Sprint, Ballwurf und Weitsprung kämpften die Kinder um Punkte. Neben den Teilnehmermedaillen für alle Kitakinder, gab es Extramedaillen für die sportlichsten Mädchen und Jungen sowie einen Pokal für die sportlichste Kitaeinrichtung und Gutscheine für die Siegereinrichtungen, wie z. B. eine Kahnfahrt oder ein Besuch des Spreeweltenbades.

 

Fotoserien zu der Meldung


04.07.2017 Fritzi in Lübbenau (04.07.2017)