Endspurt beim ADFC-Fahrradklima-Test

Calau, den 29.10.2018

Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt? Unter diesem Motto ruft der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) seit 1. September Radfahrer in ganz Deutschland dazu auf, an einer Umfrage teilzunehmen. Auch die Stadt Calau erhofft sich von der Teilnahme in diesem Jahr konkrete Aussagen darüber, was auf den Radwegen der Stadt bereits gut funktioniert und was noch verbessert werden soll. Mit Stand 22. Oktober wurde bereits die Hälfte aller für Calau notwendigen Teilnahmebögen ausgefüllt und dem ADFC zur Verfügung gestellt.

Nun geht es in den Endspurt. Noch bis 30. November haben die Einwohner der Stadt die Möglichkeit, sich am Fahrradklima-Test 2018 zu beteiligen. In diesem Jahr geht schwerpunktmäßig um das Thema Familienfreundlichkeit von Radwegen. Nach Ende der Aktion erhält die Stadtverwaltung, sofern die mindestens notwendige Teilnehmerzahl (50) erreicht ist, wertvolles Feedback, wie Familien, Einwohnerinnen und Einwohner die Situation der Radwege in und um die Stadt einschätzen.

Mitmachen kann man ganz einfach online, der Bogen auf www.fahrradklima-test.de ist in ca. 10 Minuten ausgefüllt. Ausfüllbögen zum selber ausfüllen erhalten Sie auf Nachfrage zu den bekannten Öffnungszeiten im Rathaus, Zimmer 2 sowie im Bauamt, Parkstraße 4-7.

 

Foto: Fahrradklima-Test 2018 - Calau ist erstmals dabei. Grafik: PR