Stadt lädt zur Trödelaktion auf den Jahnsportplatz

05.05.2022

Die Stadt Calau lädt am Samstag, den 14. Mai, von 10:00 bis 13:00 Uhr zu einer Trödelaktion auf das Gelände des Calauer Friedrich-Ludwig-Jahnsportplatzes ein. Gäste haben dabei die Möglichkeit, sich das eine oder andere Stück zu sichern – bevor die Gebäude und der Sportplatz endgültig aus dem Stadtbild verschwinden.

 

Auf dem Gelände des „historischen“ Areals soll ab 2023 / 2024 ein neues, attraktives Wohngebiet entstehen. Spätestens mit dem Anrücken der ersten Baufahrzeuge wird der Sportplatz ein Teil der Vergangenheit unserer Stadt sein - er muss im Zuge der Arbeiten komplett weichen. Viele Calauerinnen und Calauer verbinden jedoch einen nicht unwesentlichen Teil ihrer eigenen sportlichen Geschichte mit diesem Gelände, haben sie hier doch einst Schul- oder Vereinssport betrieben oder die Anlage bei anderen Wettkämpfen besucht, etwa dem Schusterjungenpokal der Nachwuchsfeuerwehrleute. 

In den ebenfalls mit abzureißenden Gebäuden auf dem Gelände haben sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Gegenstände angesammelt, die teilweise noch Relikte aus DDR-Sportzeiten oder der späteren Gesamtschule Calau sind. Viele sind in bedauernswerten Zustand, so dass sie im Zuge des Abrisses der Gebäude ohnehin durch die Stadt entsorgt werden müssen. Einige Artikel sind aber durchaus noch in akzeptablen, manchmal sogar in gutem Zustand, so dass sich die Frage stellt: Ist das nicht zu schade zum Wegschmeißen? 

 

Genau das soll die Kernfrage hinter der zu planenden Veranstaltung „Trödel am Jahnsportplatz“ sein. Stattfinden soll die Veranstaltung am Samstag, 14. Mai, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Verkauft werden sollen an diesem Tag zahlreiche Geräte, Sportutensilien und mehr. Dazu zählen u.a. reparaturbedürftige Sport- und Spielgeräte, Medizin- und Fußbälle sowie Schulbänke und -tische sowie einiges mehr. Teilweise ist, wie erwähnt, der Zustand nicht mehr der beste.

 

Sämtliche Einnahmen dieses Tages spendet die Stadtverwaltung Calau im Anschluss an die Nachwuchsfußballer der JSG Calau. Dieser Zusammenschluss der Jugendabteilungen von SV Calau und 1.SV Lok Calau wurde 2019 ins Leben gerufen und bietet aktuell 50 Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und 18 Jahren die Möglichkeit, ihrem Hobby nachzugehen. Im Rahmen der Trödelaktion wird sich die JSG den interessierten Besucherinnen und Besuchern vorstellen.

 

Bild zur Meldung: Der Jahnsportplatz in Calau blickt auf eine lange Geschichte zurück. In Kürze wird das Areal abgerissen und in ein attraktives Wohngebiet verwandelt. Foto: Stadt Calau / Jan Hornhauer