"Immer in Bewegung mit Fritzi" in Ortrand

14.11.2018

Am 14.11.2018 war es so weit und "Fritzi" kam auch 2018 wieder nach Ortrand.

Leider konnten in diesem Jahr nicht alle Kita's vom Amt Ortrand an diesem sportlichen Wettbewerb teilnehmen, aber die Kinder von der Kita "Haus Regenbogen" Ortrand und die Kinder von der Kita Weltentdecker Kroppen fieberten dem Beginn schon entgegen.

Nach der Eröffnung und einer zünftigen Erwärmung ging es an die aufgebauten Stationen.

Als Helfer an den Stationen stand uns diesmal eine 9. Klasse der Karl Eduard von Lingenthal Oberschule zur Seite.

Ebenfalls als Unterstützung war Marc Räder vom Schlupfwinkel e.V. mit der Spielestation dabei.

Da nur insgesamt 58 Kinder teilnahmen war zum Abschluß noch genügend Zeit um einen Wettkampf zwischen "Fritzi" und Marc zu veranstalten, alle Stationen mussten von beiden absolviert werden und es gab ein Kopf an Kopf Rennen um den Sieg. Angefeuert durch alle Kinder gaben beide Alles an den Stationen und die Führung schwankte hin und her.

Sportlich fair einigte man sich am Ende auf ein gerechtes Unentschieden.

Zum Abschluß gab es dann die Siegerehrung und allen Kindern konnten die begehrten "Fritzi" Medaillen überreicht werden.

Da es allen Anwesenden sehr gut gefallen hat versprachen die Organisatoren, dass auch im nächsten Jahr "Fritzi" in Ortrand stattfinden wird und dann können hoffentlich alle Kita' s wieder teilnehmen.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Immer in Bewegung mit Fritzi" in Ortrand

Fotoserien zu der Meldung


14.11.2018 Immer in Bewegung mit Fritzi in Ortrand (14.11.2018)