"Immer in Bewegung mit Fritzi" in Lauchhammer

15.11.2018

Kreissportbund und Stadt Lauchhammer luden ein zur landesweiten Kitaolympiade „Immer in Bewegung mit Fritzi“

Am 15.11.2018 war es endlich wieder soweit, dass sich 4 bis 6 Jährige Kita-Kinder in 4 Disziplinen messen konnten. 4 Kita-Einrichtungen aus Lauchhammer sind der Einladung gefolgt und erlebten ein Vormittag mit viel Bewegung bei der landesweiten Kitaolympiade „Immer in Bewegung mit Fritzi“.
Die Eröffnung wurde durch den Geschäftsführer, Herrn Mudrick vorgenommen. Alle Stationen wurden erläutert. Die Spielstationen vom Präventionsverein „Schlupfwinkel“ Großräschen e.V. war auch wieder mit dabei. Bevor es los ging, wurde die Helfer-Klasse der Oberschule Lauchhammer begrüßt. Diese hatten die Stationen aufgebaut und warteten auf den Start. Alle tanzten das Fliegerlied zur Erwärmung.
Die Stationen Schlängellauf, Ballzielwurf, über ein Seil springen und der einbeinige Stand in einem Reifen wurden schnell absolviert, so dass nach einer Trinkpause die Spielstationen genutzt werden konnten. Höhepunkt der Veranstaltung war Maskottchen „Fritzi“ der alle Kinder begeisterte. Am Ende gab es eine Siegerehrung, wobei alle Kinder in Gruppen nach vorn gerufen wurden und eine Fritzi-Teilnehmermedaille umgehangen bekamen.
Alle Teilnehmer hat es prima gefallen und freuen sich schon auf das nächste Jahr. Die Veranstaltung wird finanziell unterstützt vom Landkreis OSL. In diesem Jahr war Lauchhammer die letzte Station. Einige Termine für das nächste Jahr stehen bereits schon fest. In 2018 führte der Kreissportbund die Kitaolympiade an 9 Standorten im Landkreis durch, woran sich 39 Kita-Einrichtungen beteiligten mit 1.039 Teilnehmen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Immer in Bewegung mit Fritzi" in Lauchhammer

Fotoserien zu der Meldung


15.11.2018 Immer in Bewegung mit Fritzi in Lauchhammer (15.11.2018)